05

Dienstag, 5. Mai 2015

Schweiz

Die Rechtskommission des Nationalrates sagt Ja zur Revision des Bundesgesetzes betreffend Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs («BÜPF»). Die Digitale Gesellschaft und die Piratenpartei drohen mit einem Referendum. computerworld.ch

Swisscom hat mit Tests des neuen Festnetz-Übertragungsstandards G.fast mit Testkunden unter realen Bedingungen begonnen. Bandbreiten bis zu 500 Mbit/s sind möglich. onlinepc.ch

Textanzeige
Beeindrucken Sie Ihre Kunden und geben Sie Handbücher, Kursunterlagen etc. in Buchform ab. Mit unserer professionellen Infrastruktur drucken und binden wir auch kleinen Auflagen zu besten Preisen. Bis zu 50% Rabatt auf Ihre Erstbestellung! dokuprint.net

Die UBS dementiert Presseberichte, wonach die Bank Einschränkungen bei der Home-Office-Tätigkeit der Mitarbeiter plane. Die zitierte E-Mail sei an eine Abteilung von 50 Mitarbeitern gegangen. cash.ch

Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (Melani) empfiehlt, alle nicht aktiven Webcams abzukleben. Dadurch schütze man sich vor unerwünschten Zuschauern. pctipp.ch

Der Verein Freifunk 3-Ländereck will die Stadt Basel mit freiem WLAN versorgen. Hierfür sucht der Verein noch Mitstreiter. Im deutschen Grenzach sind nach Angaben des Vereins 60 Zugänge bereitgestellt. netzwoche.ch

Swisscom verkauft die Inkasso-Tochter Alphapay an die Hamburger EOS-Gruppe. inside-it.ch

Textanzeige
sipcall-VoIP bietet die günstigsten Flat-Angebote der Schweiz für Unternehmen an! Top Qualität zum Tiefpreis. Mit jeder VoIP-fähigen Telefonanlage nutzbar. Wir sind seit 10 Jahren auf VoIP spezialisiert und kennen Ihre Bedürfnisse. Jetzt informieren und Offerte anfordern.


ICT-Startups

Ab jetzt und bis Mitte Juni können sich Startups beim neuen Genfer Fintech-Gründungszentrum bewerben. Start für das Programm ist der 1. Oktober. netzwoche.ch


International

Nach einem Quartal hat Samsung Apple wieder vom Thron als grösster Smartphone-Hersteller der Welt verdrängt. Den dritten Platz belegt Lenovo. itreseller.ch

In einem Buch machte Bill Gates im Jahr 1999 eine ganze Reihe von Vorhersagen über die Zukunft der IT-Branche. Oft lag er ziemlich richtig. derstandard.at

Apples geplanter Streaming-Dienst für Musik veranlasst das Unternehmen, die Musikindustrie gegen Konkurrenten wie Spotify und YouTube aufzubringen. Doch nun ermittelt das US-Justizministerium, um herauszufinden, ob Apple eventuell zu weit geht. stern.de

Mit der Einführung von Windows 10 wird Microsoft das Windows Media Center beerdigen. Vermissen dürften es wenige. inside-it.ch

Cisco hat Chuck Robbins zu seinem neuen CEO ernannt. John Chambers zieht sich am 26. Juli aus dem operativen Geschäft zurück. Er bleibt dem Unternehmen als Vorstandsvorsitzender erhalten. netzwoche.ch

Die ehemalige HP-Chefin Carly Fiorina bewirbt sich um die Nominierung der Republikanischen Partei als US-Präsidentschaftskandidatin. Sie ist die bislang einzige Frau in diesem Rennen. heise.de

Facebooks Initiative Internet.org öffnet sich für andere Firmen und Entwickler. Sie sollen künftig ebenfalls Services in den versorgten Ländern anbieten können, ohne dass sie aufs Volumenkontingent angerechnet werden. Facebook reagiert damit auf die anhaltende Kritik an Internet.org. zdnet.de


Zahl des Tages

120 Millionen Franken werden in der Schweiz 2015 mit Apps umgesetzt. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung von Studierenden der Universität St. Gallen. inside-it.ch


Meistgeklickter Link

Der US-Elektroautohersteller Tesla hat mit Powerwall ein mit Solarstrom betriebenes Akkusystem zum Speichern von Energie präsentiert. Durch die winzige Grösse, ein elegantes Design und einfache Handhabung soll es den Massenmarkt erobern. Auch eine Lösung für den industriellen Einsatz ist vorgesehen. tagesschau.de