29

Donnerstag, 29. Januar 2015

Schweiz

Hersteller, Importeure, Konsumentenorganisationen und Verwertungsgesellschaften haben sich auf Urheberrechtsvergütungen für Smartphones geeinigt: Bis Ende 2016 werden sechs bis zwölf Rappen pro GB Speicherplatz fällig. inside-it.ch

Im Schlussquartal 2014 wurden fast 20 Prozent mehr PCs und Notebooks über die westeuropäische Distribution vertrieben als ein Jahr zuvor. Nur in der Schweiz stagniert der Absatz. inside-it.ch

Der Best of Swiss Web Award verzeichnet einen neuen Teilnehmerrekord: Es gab 517 Einreichungen in 11 Kategorien. netzwoche.ch

Textanzeige
Mit Ihrer Botschaft direkt in die Mailbox der Schweizer ICT-Enscheider: Buchen Sie jetzt eine Textanzeige im C36daily - für nur 149 Franken.


ICT-Startups

Das Schweizer Startup eCollect will das ewige Thema von Mahnungen und Inkasso unkonventionell lösen: Es verschickt Mahnungen per Whatsapp oder Skype. startwerk.ch


International

Die Apple Watch kommt laut Tim Cook im April auf den Markt. Ob die Smartwatch aber wirklich ein Erfolg wird, steht in den Sternen. pctipp.ch

Der Mitgründer und ehemalige Chef von Opera, Jon von Tetzchner, startet mit Vivaldi einen neuen Browser. Er richtet sich vor allem an Power User. computerwoche.de

Microsofts Surface-Convertibles haben erstmals mehr als eine Milliarde Dollar Umsatz in einem Quartal eingespielt. Das noch unter Windows RT laufende Surface 2 wird nun aber eingestellt. derstandard.at

Googles Videodienst YouTube wechselt seinen Videoplayer standardmässig auf HTML5. Flash wird nur noch in Browsern verwendet, die nicht mit HTML5 umgehen können. pctipp.ch

Der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis war zuvor in der IT-Branche tätig: Er beriet das US-Spiele- und Softwareunternehmen Valve bei der Analyse von Preisen auf der Plattform Steam. golem.de

Yahoo will seinen Anteil am chinesischen Online-Handelskonzern Alibaba als eigenständige Gesellschaft an die Börse bringen. So könnte der Internet-Konzern Milliarden an Steuern sparen. inside-it.ch

Sony wird seinen Musik-Streaming-Dienst PlayStation Music einstellen und stattdessen künftig Spotify auf den hauseigenen Spielkonsolen verfügbar machen. teltarif.de


Zahl des Tages

Seit der Lancierung des Förderprogramms Venture Kick im Jahr 2007 erhielten 350 Businessideen aus Schweizer Hochschulen insgesamt 13,76 Millionen Franken Startkapital. Mehr als 3000 Jobs wurden geschaffen. computerworld.ch


Meistgeklickter Link

Unbekannte Hacker haben bei einem Freiburger Unternehmen mehr als eine Million Franken erbeutet. Das Geld wurde nach Polen und China transferiert. inside-it.ch