16

Montag, 16. Juli 2018

Schweiz

Das Gesetz über die Information und den Datenschutz (IDG) des Kantons Zürich soll mit den neuen Datenschutzgesetzen der EU konform gemacht werden. Geplant ist ein zweistufiges Verfahren. netzwoche.ch

Die Vereinten Nationen haben eine unabhängige Expertengruppe für die digitale Kooperation ins Leben gerufen. Mitglied des aus 22 Personen bestehenden, internationalen Gremiums wird auch Bundesrätin Doris Leuthard sein. computerworld.ch

Textanzeige
Möchten Sie die Vielzahl an Kommunikationswegen vereinfachen? Burkhalter Net Works berät Sie bei der Implementation einer All-In-One-Lösung, z.B. OpenScape Business von Unify, besonders geeignet für KMU. Jetzt mehr erfahren

Den Swiss Pass kann man sich nun aufs Smartphone laden. Ein paar Regeln und Hintergründe sollte man kennen. tagesanzeiger.ch

Der Versicherer Helvetia investiert über seine Tochter, den Helvetia Venture Fund, erneut in das Münchner Startup BlueID. cash.ch

Digitalisierung und Tech-Boom verändern das Gesicht von Städten. Je stärker führende Techfirmen in Zürich expandieren, desto wahrscheinlicher ist eine solche Entwicklung auch hier. swissinfo.ch


International

Erstmals seit dem Jahr 2012 hat der globale PC-Markt in einem Quartal wieder ein Absatzplus registriert. Zwischen April und Juni wurden rund um den Globus 62,1 Millionen PCs abgesetzt - 1,4 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. itreseller.ch

Eigentlich gelten die Emmy Awards als wichtigster Preis der Welt für Fernsehsendungen. Doch erstmals hat mit Netflix ein Internet-Streaminganbieter mehr Nominierungen als jeder Fernsehsender erhalten. handelszeitung.ch

Facebook stellt Wissenschaftlern ein Petabyte an Daten zur Verfügung. Forscher werden dazu aufgerufen, sich mit Forschungsvorhaben für einen Zugang zu dem immensen Datenschatz zu bewerben. heise.de

Der Mitfahrdienst Uber will die Tests mit autonomen Autos nicht mehr mit dem früheren Konzept aufnehmen. 100 Testfahrer in den US-Städten Pittsburgh und San Francisco wurden entlassen. golem.de

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphone-Anbieter ZTE darf seine Geschäfte mit US-Firmen wieder aufnehmen. ZTE habe seine wegen Sanktionsverstössen auferlegte Strafe beglichen. nau.ch


Zahl des Tages

Mehr als 30 Millionen Iraner umgehen nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft die Internetverbote des Landes, etwa mit Hilfe von VPN-Tunneln. heise.de


Zitat

«Die Investitionen in die Datensicherheit in Europa sind viel kleiner als in den USA. Aber weil die Digitalisierung bei uns noch weniger weit fortgeschritten ist als in den USA, ist das Defizit weniger offensichtlich»

André Kudelski, Schweizer Unternehmer und Präsident von Innosuisse. watson.ch


Service

Microsoft macht seine Team-Kollaborations-Plattform «Teams» neu in einer Gratisversion und damit unabhängig von einem Office-365-Abo verfügbar. Der Dienst konkurriert unter anderem mit Slack. inside-it.ch


Meistgeklickter Link

Carpathia hat ein Ranking über die aktuell umsatzstärksten Schweizer Onlineshops veröffentlicht. Digitec führt hier die Riege mit 602 Millionen Franken Umsatz an, gefolgt von Zalando und Amazon. itmagazine.ch