02

Mittwoch, 2. September 2015

Schweiz

Seit gestern kümmert sich die «Schlichtungsstelle Netzneutralität» um die Einhaltung der im November 2014 definierten Vereinbarung zur Netzneutralität. Kunden können Missbräuche gegenüber dem Verhaltenskodex melden. computerworld.ch

Die SBB lancieren in Kooperation mit Migros und der Schweizerischen Post das Pilotprojekt «SBB Speedyshop». Rund 1000 Migors-Produkte können im Shop bestellt und 30 Minuten später beim My-Post-24-Automaten am Hauptbahnhof Zürich abgeholt werden. netzwoche.ch

Textanzeige
Was zeichnet ein gutes SOC Security Operations Center aus? Braucht wirklich jede Firma ein 7x24 CERT Team? terreActive, Schweizer Experte für Security Monitoring, bietet Lösungen an, mit denen Sie Ihre Security Investitionen im Griff behalten. www.security.ch

Nach heftiger Kritik hat der Kanton Wallis eine Suspendierung des neuen Walliser Patientendossiers verfügt - bis eine externe Überprüfung der Sicherheit durchgeführt wurde. computerworld.ch

Der Preisüberwacher Stefan Meierhans stellt die enge Überwachung der Grundgebühren von UPC Cablecom aufgrund hinreichend vorhandener Konkurrenz ein. Praktisch allen Cablecom-Kunden stünden alternative Angebote eines oder mehrerer TV-Anbieter zur Verfügung. inside-it.ch

Winterthur hat sein zweites Rechenzentrum (RZ) in Betrieb genommen. Die notwendigen Investitionskosten lagen unter dem ursprünglich veranschlagten Betrag. netzwoche.ch

Textanzeige
Spannende ICT Arena-Talks an den ICTskills2015. Digitalisierung: Chancen und Risiken für den Arbeitsmarkt? u.a. mit Hans C. Werner (Leiter HR, Swisscom), Andrej Vckovski (CEO, Netcetera) am 8.9.2015 im HB Zürich. Weitere Informationen zum Programm der ICTSkills2015


International

Nach dem grossen Deal zwischen Apple und IBM geht der Lifestyle-Konzern aus Cupertino nun eine grossangelegte Partnerschaft mit dem Netzwerkausrüster Cisco ein. Ziel ist eine Abstimmung und Optimierung der jeweiligen Produkte miteinander. macprime.ch

Apple soll sich zudem mit Hollywood-Vertretern in Gesprächen über die Produktion eigener Serien und Filme befinden. Apples Ziel sei es, ab 2016 mit Netflix zu rivalisieren. zdnet.de

Google hat eine App für das iPhone lanciert, die das Apple-Smartphone kompatibel mit Android-Wear-Smartwatches macht. onlinepc.ch

Eine internationale Anwaltskanzlei und die Brüsseler Lobby-Beratung Avisa rufen zu einer Art Sammelklage gegen Google in Europa auf. Dem Konzern wird wettbewerbswidriges Verhalten vorgeworfen. heise.de

Samsung hat Details zu einer neuen Smartwatch bekannt gegeben. Die «Gear S2» wird ein 3G-Modul besitzen und somit auch unabhängig vom Smartphone eingesetzt werden können. pctipp.ch

Paypal hat mit Paypal.me einen neuen Service lanciert, bei dem Nutzer per Link Zahlungsaufforderungen an andere Nutzer schicken können. Die gewünschte Summe kann man direkt im Link angeben. heise.de

Amazon lanciert für seinen bisher in Deutschland und Österreich, aber nicht in der Schweiz angebotenen Videodienst Instant Video eine Offline-Funktion für Filme und Serien. Titel können nun lokal auf iOS und Android-Geräten gespeichert werden. Netflix-Nutzer warten auf ein derartiges Feature seit langem. nzz.ch

Nachdem sie zur Geburt ihres ersten Kindes gerade den Chefsessel bei Yahoo übernommen und kaum das Büro verlassen hatte, setzt Marissa Mayer nun noch einen drauf. Sie erwartet eineiige Zwillinge, will aber weitgehend durcharbeiten. computerwoche.de

Google hat sich ein neues Logo verpasst. Ziel der Änderung ist es, dass der neue Schriftzug auch auf Geräten mit kleineren Bildschirmen besser dargestellt wird. handelszeitung.ch


Zahl des Tages

2,6 Millionen Schweizer surfen via Tablet im Internet. Vor zwei Jahren waren es nur 1,8 Millionen. tagesanzeiger.ch


Zitat

«Wir müssen davon ausgehen, bereits kompromittiert zu sein»

Stefan Frei, Sicherheitsexperte bei Swisscom, über die neuesten Erkenntnisse des Telkos in Sachen Cybersicherheit. netzwoche.ch


Service

WLAN-Surfer sind oft im Schneckentempo unterwegs. Mit ein paar Kniffen beseitigen Netzwerkadministratoren die heftigsten Flaschenhälse. pctipp.ch


Meistgeklickter Link

Nach der Einführung neuer AGBs vor einigen Wochen liefert UPC Cablecom die Daten ihrer Kunden ab heute an «Partnernetze, Konzerngesellschaften und Dritte» im In- und Ausland. Der Eidgenössische Datenschützer hat die Situation im Blick. computerworld.ch