24

Mittwoch, 24. Januar 2018

Schweiz

Digitec geht gegen Hamsterkäufen von High-End-Grafikkarten vor und begrenzt die Bestellung auf zwei Stück pro Kunde. Die Karten gehören zur Ausrüstung von Kryptowährungs-Schürfern. computerworld.ch

Forschende der Universität Zürich und des Forschungszentrums NCCR Robotics haben einen Algorithmus entwickelt, der Drohnen sicher durch die Strassen einer Stadt lenkt. computerworld.ch

Textanzeige
Berufserfahrung zählt! Sie verfügen über viel Praxiswissen in den Bereichen Applikationsentwicklung, ICT-System- und Netzwerktechnik oder ICT-Management? Lassen Sie sich ihr Wissen zertifizieren. Der Bund unterstützt Sie mit bis zu 10'500.- Franken. Erfahren Sie mehr unter: www.ict-weiterbildung.ch

Christian Hunziker ist neuer Geschäftsführer des Verbands SwissICT. Er folgt auf Bianca Rühle, die ihr Amt als Geschäftsführerin vor knapp einem Jahr niederlegte. itreseller.ch

Das Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern vergibt den Betrieb der ICT-Anwendungen für zwei weitere Jahre an die kantonseigene Bedag Informatik. Auf eine Ausschreibung für den 88-Millionen-Auftrag wurde verzichtet. inside-it.ch

Der Computerzubehör-Hersteller Logitech hat im abgelaufenen Quartal einen Umsatz von 812 Millionen Dollar erzielt, ein Plus von 22 Prozent. Der Ertrag belief sich auf 117 Millionen Dollar. netzwoche.ch


International

Kunden in den USA, Australien und Grossbritannien können ab Freitag Apples intelligenten Lautsprecher HomePod erwerben. Im Frühjahr soll das Gerät in Deutschland erhältlich sein. Der Verkaufsstart in der Schweiz ist unbekannt. cash.ch

Google verkauft neu Hörbücher über seinen Play Store. Das Angebot steht in 45 Ländern zur Verfügung, darunter auch in der Schweiz. techcrunch.com, englisch

Intel warnt vor seinen eigenen Firmware-Patches, die Intel-Prozessoren gegen Spectre abdichten sollten. Grund: Die Updates könnten zu häufigen Neustarts «und anderem unvorhersagbarem Verhalten» führen. pctipp.ch

Die EU und die G20-Mitglieder sollen sich laut einem Vorschlag der Carnegie-Stiftung für internationalen Frieden verpflichten, die Integrität von Finanzdaten nicht durch Angriffe auf IT-Systeme zu beeinträchtigen. heise.de


Zahl des Tages

10'000 zusätzliche Mitarbeitende will Facebook in diesem Jahr einstellen, um im Kampf gegen Hass und Hetze die Oberhand zu gewinnen. watson.ch


Zitat

«Wenn Facebook 'vertrauenswürdige' Verlage anerkennen will, sollte es ihnen eine ähnliche Gebühr bezahlen, wie sie bei Kabel-Unternehmen üblich ist.»

Rupert Murdoch, australischer Medien-Mogul. golem.de


Meistgeklickter Link

Die beliebte Fernwartungs-Software TeamViewer, die sich bislang auf Desktop-Systeme und mobile Plattformen konzentrierte, ist neu in einer Variante für das Internet der Dinge zu haben. onlinepc.ch