21

Donnerstag, 21. Juni 2018

Schweiz

Das Berner Handelsgericht weist eine Klage des Zürcher Filmverleihs Praesens-Film gegen Swisscom ab. Der Telko ist somit nicht verpflichtet, Domains zu sperren, die Praesens-Filmmaterial ohne die notwendigen Rechte zum Streaming anbieten. pctipp.ch

Bei Mitgliedern von swissICT sowie Behörden in der Schweiz hat die Bedeutung von Open Source in den letzten drei Jahren zugenommen. Das zeigt die gerade veröffentlichte «Open Source Studie 2018». computerworld.ch

Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK) gründet die neue Gesellschaft «eOperations». Sie erlaube die einfachere Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im E-Government-Bereich. inside-it.ch


International

Der US-amerikanische SAP-Partner Teradata beschuldigt das deutsche Softwarehaus, es über zehn Jahre hinweg gezielt getäuscht, Geschäftsgeheimnisse verraten und sowohl gegen das Urheber- wie auch gegen das Kartellrecht verstossen zu haben. faz.net

Mit einer neuen Videoplattform namens «IGTV» will die Facebook-Tochter Instagram dem Google-Rivalen YouTube Konkurrenz machen. Bei dem Dienst können deutlich längere Clips als bisher hochgeladen und konsumiert werden. t3n.de

Facebook will seine Messenger-App demnächst über Videowerbung monetarisieren. Erste Tests laufen. Die Werbung soll schrittweise für alle Nutzer aktiviert werden. spiegel.de

Die Softwarefirma Oracle hat im Geschäftsjahr 2018 ihren Umsatz um 6 Prozent auf rund 39,8 Milliarden US-Dollar gesteigert. Der Gewinn ging jedoch deutlich von 9,3 Milliarden Dollar 2017 auf 3,8 Milliarden Dollar zurück. netzwoche.ch

Bei Flightradar24, einer Website zur Beobachtung des weltweiten Flugverkehrs, konnten Angreifer die Daten von 230'000 Nutzern abgreifen. pctipp.ch

Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat den umstrittenen Entwurf einer neuen Urheberrechts-Richtlinie am Mittwoch angenommen. Nun muss das Plenum des europäischen Parlaments die Entscheidung absegnen. 20min.ch

PayPal kauft den kanadischen Zahlungsdienstleister Hyperwallet für 400 Millionen US-Dollar. golem.de


Zahl des Tages

31,3 Millionen Franken (35 Milliarden Won) in Form virtueller Währungen haben Hacker bei der südkoreanischen Krypto-Börse Bithumb gestohlen. cash.ch


Meistgeklickter Link

Gemeinsam mit der Migros wollen Swisscom und Lenovo die neue Microsoft-Technologie «Autopilot» testen. Der IT-Arbeitsplatz kommt originalverpackt und direkt vom Hardware-Hersteller und wird von Anwendern selbstständig in Betrieb genommen. computerworld.ch