28

Dienstag, 28. Juli 2015

Schweiz

Die Migros-Bank will ihre Mobile-Banking-Lösung Mobilepay P2P neu auch für Nichtkunden der Bank bereitstellen. Zunächst gilt dies nur für Geldtransfers zwischen Privatpersonen. Die Option zum Bezahlen im Handel soll aber noch dieses Jahr folgen. itreseller.ch

Wie könnte man die Abwärme von Rechenzentren zum Heizen und Kühlen nutzen? Dieser Frage soll das Schweizer Forschungsprogramm «Thrive» unter Leitung von IBM Research in Rüschlikon und der Hochschule für Technik in Rapperswil auf den Grund gehen und dazu entsprechende Technologien entwickeln. computerworld.ch

Textanzeige
VoIP löst ISDN und die analoge Telefonie schon bald vollständig ab. Wir stellen uns all Ihren Fragen und unterstützen Sie beim Wechsel auf die Telefonie der Zukunft. Erfahren Sie mehr über VoIP in diesem Video.


International

Zahlreiche Wissenschaftler sowie Tech-Prominente wie Steve Wozniak und Elon Musk haben sich in einem offenen Brief für eine weltweite Ächtung autonomer Waffensysteme ausgesprochen. Sie könnten sich sonst zur «Kalaschnikow der Zukunft» entwickeln. heise.de

Apple beginnt in mehreren Ländern Europas mit Kamera-Fahrten für seinen Kartendienst. Schon seit Juni sind die Autos in England und Irland unterwegs, nun kommen sie auch in Frankreich und Schweden zum Einsatz. heise.de

Amazon, Microsoft, IBM und Google sind nun offiziell die «Big Four» des Cloud-Geschäfts. Sie machten im zweiten Quartal 2015 mehr Umsatz als alle anderen Konkurrenten zusammen. computerworld.ch

Samsung hat einen Bildschirm vorgestellt, der dank einer im Sockel verbauten Spule das kabellose Laden von Handys ermöglicht. Rund 80 Smartphones unterstützen die kabellose Lade-Technologie Qi, darunter das Samsung Galaxy S6 und das LG G3. inside-it.ch

Der deutsche Autohersteller Daimler hofft, noch in diesem Jahr die Genehmigung für Testfahrten autonomer Trucks auf deutschen Autobahnen zu erhalten. Aus Sicherheitsgründen soll immer ein Mensch mit drin sitzen. inside-it.ch

Smartphones machen dem Kamera-Hersteller Canon zu schaffen. Im ersten Halbjahr 2015 hat das Unternehmen 20 Prozent weniger Umsatz erwirtschaftet als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. itreseller.ch

Lego-Fans, in denen gleichzeitig ein IT-Nerd schlummert, können sich freuen: Denn nun gibt es einen modularen Computer auf Basis der beliebten Lego-Bausteine. pctipp.ch

Twitter hat erstmals «geklaute» Witze mit Verweis auf das Urheberrecht gelöscht. Urheber hatten sich zuvor bei dem Unternehmen beschwert. spiegel.de

Seit dem Jahr 2000 sind Spielkonsolen in China untersagt. Nun soll sich das ändern. Für in der Freihandelszone Shanghai produzierte Geräte wurde das Verbot jetzt aufgehoben. t-online.de

Google hat 231 sogenannte «Sicherheitsexperten» und 297 «Laien» dazu befragt, wie man sich im Netz vor Gefahren und Attacken schützt. Es wurde deutlich, wie weit die Ansichten beider Gruppen auseinandergehen. computerworld.ch


Service

Dmail heisst eine neue Erweiterung für Googles Chrome-Browser und Gmail, mit der sich zeitgesteuerte E-Mails verschicken lassen, die beim Empfänger auch zielgerichtet unbrauchbar gemacht werden können. heise.de


Meistgeklickter Link

Nach einem Hack der Fahrzeug-Software ruft Fiat Chrysler 1,4 Millionen Autos der Marken Jeep, Chrysler und Dodge zum Software-Update zurück. heise.de