18

Freitag, 18. Mai 2018

Schweiz

Swisscom wird in Basel den ersten «Laden der Zukunft» eröffnen. Die Produkte sollen in diesem Geschäft in den Hintergrund treten. watson.ch

Das Beratungsinstitut Great Place to Work hat die besten Arbeitgeber der Schweiz ausgezeichnet. Wie üblich bei solchen Rankings sind IT-Firmen gut vertreten. onlinepc.ch

Textanzeige
Mit Ihrem Angebot direkt in die Mailbox der Schweizer ICT-Entscheider. Buchen Sie jetzt eine Textanzeige im C36daily für CHF 149. Sichern Sie sich den gewünschten Termin.

Der Bundesrat will Chancen und Risiken eines E-Frankens prüfen sowie rechtliche, wirtschaftliche und geldpolitische Aspekte untersuchen. handelszeitung.ch

Am gestrigen Vormittag kam es zu grossflächigen Störungen im Mobilfunknetz von Salt. Nach rund vier Stunden war das Problem behoben. 20min.ch

In Folge einer vom Bundesamt für Informatik (BIT) vorgenommenen Konfigurationsänderung gingen in 19 Gemeinden des Kantons Baselland möglicherweise Tausende von Mails verloren. inside-it.ch


International

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird sich in Brüssel den Fragen der EU-Abgeordneten zum Datenskandal um Cambridge Analytica stellen. Die Öffentlichkeit wird allerdings von dem Treffen ausgeschlossen. handelszeitung.ch

YouTube lanciert in der nächsten Woche in ausgewählten Ländern einen kostenpflichtigen Musikstreamingdienst. Etwa später soll das Angebot auch im deutschsprachigen Raum starten. handelszeitung.ch

PayPal kauft das schwedische Fintech-Startup iZettle für 2,2 Milliarden US-Dollar. Es handelt sich um die bislang grösste Akquisition des US-amerikanischen Unternehmens. techcrunch.com, englisch

Der chinesische Hersteller OnePlus hat sein neues Android-Flaggschiff vorgestellt, das OnePlus 6. HDM Global präsentiert unterdessen das Nokia X6. Was beide Geräte gemein haben: Der "Notch", die vom iPhone X bekannte Ausbuchtung, am oberen Rand. watson.ch

Neue Hoffnung für Anhänger der Netzneutralität in den USA: Nach dem Beschluss der US-Telekommunikations-Aufsicht FCC, die bisherige strikte Umsetzung abzuschaffen, hat eine Mehrheit des Senats gegen den Entscheid der FCC gestimmt. computerworld.ch

Aus Protest an der Beteiligung Googles am US-Militär-Projekt Maven haben einige Mitarbeiter gekündigt. Sie erhalten nun in einem offenen Brief Unterstützung von 830 Wissenschaftlern. heise.de

Laut einer Meldung von Bloomberg plant Microsoft für die zweite Jahreshälfte die Lancierung eines Surface-Tablets, das nur 400 US-Dollar kosten soll. golem.de

Der Papst rät Nonnen, ihre Zeit nicht mit sozialen Medien zu vergeuden. Aktivitäten bei Facebook & Co sollten dem Ordensleben dienen und kein «Anlass zur Zeitverschwendung» sein. zeit.de


Meinung

Dass der Bundesrat im Rahmen der laufenden Revision des Schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) kein mit der EU vergleichbares Recht auf Kopie einführen will, bedeutet eine verpasste Chance, schreiben André Golliez und Balthasar Glättli. nzz.ch


Meistgeklickter Link

Nach dem Kauf des Kreditkartengeschäfts von SIX steigt die französische Zahlungsverkehrsdienstleisterin Worldline mit einem Anteil von 20 Prozent beim Schweizer Mobile-Payment-Anbieter Twint ein. computerworld.ch