26

Mittwoch, 26. November 2014

Schweiz

Die SBB hat die Ausschreibung für das Mobile-Payment-Projekt Wally abgebrochen. Stattdessen geht die Bahn eine Partnerschaft mit PostFinance beziehungsweise mit deren Tochtergesellschaft Twint ein. inside-it.ch

Zusammen mit dem Berliner Startup Offtime hat Swisscom mit My Time eine App entwickelt, die Nutzern helfen soll, den Verzicht auf Apps und Smartphones zu lernen. computerworld.ch

Textanzeige
Hier erfahren Sie, wann und wo sich die Branche trifft und können kostenlos für Ihre Veranstaltungen werben: ict-agenda.ch

Dänemark verdrängt Süd-Korea von der Spitze der Länder mit der fortschrittlichsten Entwicklung im ICT-Bereich. Die Schweiz landet auf Rang 13. netzwoche.ch

Die Wettbewerbskommission hat Bedenken, ob Swisscom (Local.ch) und Tamedia (Search.ch) ihre Adressverzeichnisse zusammenlegen dürfen. Deshalb steht nun eine vertiefte Überprüfung an. netzwoche.ch

Der Bund geht für die Software-Wartung Deals mit SAP und Comparex ein. Das Auftragsvolumen liegt insgesamt bei über 20 Millionen Franken. inside-it.ch

Textanzeige
Hosted Exchange 2013 Promotion
25 GB Speicherplatz für CHF 9.90 / Monat!
Serverstandort Schweiz, hochverfügbare Systeme, Viren & Spamschutz
Jetzt bestellen & profitieren!


International

Die NSA und der britische Partner GCHQ sollen hinter der Spionage-Software «Regin» stecken. Elemente von ihr wurden auch bei Abhöraktionen in Europa entdeckt. inside-it.ch

Die Web-Apps von Microsoft Office Online erhalten eine Chat-Funktion. Chat-Sessions können nahtlos über Skype weitergeführt werden. pctipp.ch

Aufgrund von Produktionsengpässen wegen zu hoher Nachfrage schaltet der chinesische Smartphone-Überflieger Xiaomi bei der internationalen Expansion einen Gang zurück. inside-it.ch

Ein ranghoher Twitter-Mitarbeiter versandte eine als privat gedachte Nachricht versehentlich als öffentlichen Tweet. Pikant: Er sprach sich darin für die Übernahme eines nicht näher genannten Unternehmens aus. cash.ch

Unbekannte Hacker haben am Montag den Firmenbetrieb bei Sony Pictures zum Erliegen gebracht. Sie sollen sämtliche Computer im Firmennetz der Sony-Tochter gekapert haben. Auch das Play-Store-Konto von Sony soll betroffen sein. heise.de

Weil kaum ein Chrome-Nutzer noch Browser-Plugins wie Java oder Flash verwendet, will Google deren Unterstützung ab April beenden. heise.de


Meinung

Google Contributor kann wie diverse andere Vorhaben der letzten Zeit als Versuch gesehen werden, einen besseren Werbeblocker zu etablieren. Doch Leser mit Werbung derart zu nerven, dass sie lieber freiwillig zahlen, kann nicht die Antwort auf das grassierende Finanzierungsproblem sein. netzwertig.com


Meistgeklickter Link

4K-Desktop-Monitore werden immer billiger. Mittlerweile gibt es sie bereits für 500 Franken. Analysten prognostizieren einen weiteren Preissturz. pctipp.ch


In eigener Sache

Wir danken unseren Sponsoren SecureRack, topsoft, ICT-Berufsbildung Schweiz, ICT-Agenda und GIA Swiss Datacenters für die Unterstützung. Möchten Sie auch täglich im führenden ICT-Newsletter der Schweiz präsent sein? Hier erfahren Sie mehr.