24

Freitag, 24. Februar 2017

Schweiz

Der Bundesrat hat die nächsten Schritte für die Zusammenführung der Rechenzentren der Bundesverwaltung beschlossen. Der Baubeginn für ein RZ in Frauenfeld ist noch für dieses Jahr geplant. Das Projekt soll 82 Millionen Franken kosten. netzwoche.ch

Die Zahl der in der Schweiz arbeitenden Grenzgänger hat sich im vergangenen Jahr um 4 Prozent auf 320'000 erhöht. Überdurchschnittlich ist dabei die Anzahl der Grenzgänger im Bereich Information und Kommunikation gewachsen. inside-it.ch

Der Bundesrat sieht keine Notwendigkeit einer Rechtsanpassung, welche die Nutzung digitaler Brillen im Strassenverkehr regelt. computerworld.ch

Immer mehr Schweizer Bauern setzen Drohnen zur Unterstützung auf dem Feld ein. An der gerade in St. Gallen stattfindenden internationalen Fachmesse Tier&Technik ist eine Sonderschau zum Thema zu sehen. computerworld.ch


ICT-Startups

Swisscom Ventures und weitere Co-Investoren pumpen 7,5 Millionen Franken in den Rapperswiler Anbieter cloudbasierter Business Software Bexio. itreseller.ch


International

Forscher von Google und der Universität Amsterdam haben die seit Jahren als anfällig geltende Hashfunktion SHA-1 gebrochen. Bei HTTPS-Zertifikaten wurde SHA-1 in den letzen Jahren aber bereits weitgehend abgeschafft. golem.de

Xing hat im Geschäftsjahr 2016 seinen Umsatz um 21 Prozent auf 148,5 Millionen Euro steigern können. Der Gewinn konnte um 34 Prozent erhöht werden. 1,8 Millionen Neuregistrierungen wurden verzeichnet. netzwoche.ch

Die Erholung des PC-Marktes bescherte dem PC- und Druckerhersteller HP Inc im vergangenen Quartal nach jahrelanger Talfahrt ein vierprozentiges Umsatzplus und einen leichten Gewinnzuwachs. inside-it.ch

In London ist ein 29-jähriger britischer Staatsbürger festgenommen worden, dem vorgeworfen wird, hinter dem schweren Hackerangriff auf Router der Deutschen Telekom vor drei Monaten zu stecken. inside-it.ch

Googles Think Tank «Jigsaw» will mit einer Anti-Troll-Software die Diskussionskultur im Internet retten. Das Tool soll Pöbeleien automatisch erkennen und aussortieren. spiegel.de


Zahl des Tages

Durchschnittlich 75 Programme haben Privatanwender in der Schweiz auf ihrem PC installiert, gemäss einer Studie von Secunia Research. 6,7 Prozent der Software ist so alt, dass sie das Ende ihres vom Hersteller definierten Lebenszyklus' erreicht hat. computerworld.ch


Zitat

«In der Schweiz kann man von einer richtigen Weiterbildungskultur sprechen»

Markus Krack, Leiter des Forschungs-, Innovations- und Technologietransfers an der Fachhochschule Nordwestschweiz. computerworld.ch


Meinung

Eltern, die ihren Kindern statt einem Holzspielzeug ein Smartphone oder Tablet in die Hand geben, spüren schnell die verachtenden Blicke anderer Menschen. Richard Oppermann kann das nicht nachvollziehen. watson.ch


Test

Huaweis Günstig-Marke Honor bringt mit dem 6X ein Smartphone für nur 250 Franken auf den Markt. Bei diesem Preis werden es andere Anbieter schwer haben, mitzuhalten. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. pctipp.ch


Video

Der US-Spielwarenhersteller Mattel will in diesem Jahr eine Hologramm-Barbie auf den Markt bringen. Sie soll als digitaler Sprachassistent die Kinderherzen höher schlagen lassen. 20min.ch


Meistgeklickter Link

Swisscom räumt bei den Abos auf. Ab April wird unter dem Namen «inOne» ein Modulsystem für alles angeboten: Mobilfunk, Festnetz, Internet und TV. onlinepc.ch


In eigener Sache

Wir danken unseren Sponsoren Sipcall.ch, EIZO, ICT-Berufsbildung Schweiz und ICT-Agenda für die Unterstützung. Möchten Sie auch täglich im führenden ICT-Newsletter der Schweiz präsent sein? Hier erfahren Sie mehr.