24

Dienstag, 24. Januar 2017

Schweiz

Der Thalwiler Halbleiterhersteller U-Blox übernimmt Simcom, einen chinesischen Anbieter für Machine-to-Machine-Kommunikation, für 52,5 Millionen US-Dollar. Es ist die grösste Akquisition der Firmengeschichte. netzwoche.ch

Neben dem Einsatz am WEF in Davos steht die Abwehr von Drohnen auch bei den anderen Schweizer Polizeikorps auf dem Jahresplan. pctipp.ch

Textanzeige
Wie sicher sind Ihre Daten? Durch die neutrale Bewertung Ihrer Infrastruktur mittels Audit IT Security Check verringern Sie Ihr Risiko von Cyberattacken betroffen zu sein. Wir analysieren Ihre Sicherheit und liefern eine Standortbestimmung.

Die eidgenössische Materialforschungsanstalt Empa soll eine Finanzspritze vom Kanton Bern und der Stadt Thun erhalten. Das Geld wird auch in Projekte fliessen, die Thun zum 3D-Druck-Innovationszentrum machen sollen. computerworld.ch

Die vierte CIO-Umfrage von Deloitte zeigt unter anderem, dass 74 Prozent der befragten 53 Schweizer CIOs für die Umsetzung von Innovationsprojekten schlicht keine Zeit haben. netzwoche.ch

Das Team von Avnet hat den «Swiss IT-Cup» in Arosa gewonnen und darf sich nun Schweizer Meister im IT-Schneefussball nennen. computerworld.ch


Veranstaltung

Am 16. und 17. Juni findet in Zürich die zweite Ausgabe der Informatiktage statt. Bereits 45 Unternehmen wollen ihre Türen für Besucher öffnen. netzwoche.ch


ICT-Startups

Die Förderinitiative Venture Kick kooperiert mit Swisscom. Die Partnerschaft verwundert nicht: Der Telko engagiert sich bereits intensiv in der Startup-Förderung. startwerk.ch


International

Samsung hat die Ergebnisse des Untersuchungsberichts zu den Bränden beim Galaxy Note 7 veröffentlicht. Design- und Produktionsfehler bei den Batterien werden als Ursache angegeben. Die Lancierung des Galaxy S8 könnte sich nun verzögern. inside-it.ch

Aus Sicherheitsgründen darf der neue US-Präsident Donald Trump sein Samsung-Smartphone nicht mehr länger nutzen. Künftig wird er ein explizit vom US-Geheimdienst genehmigtes Gerät verwenden. 20min.ch

Apple verklagt seinen Chiplieferanten Qualcomm auf eine Milliarde US-Dollar Schadenersatz. Der iPhone Hersteller wirft Qualcomm vor, zu viel Geld für Patentlizenzen zu verlangen. inside-it.ch

Als von Edward Snowden genutzter verschlüsselter E-Mail-Dienst wurde Lavabit 2013 bekannt. Kurz darauf musste der Service nach Aufforderung der US-Behörden schliessen. Jetzt ist er wieder da - und zwar mit der komplett neuen Verschlüsselungstechnologie Dime. onlinepc.ch

Die chinesische Regierung will im Land aktive VPN-Anbieter regulieren. Diese werden von vielen Nutzern in China eingesetzt, um auf blockierte Websites und Apps zuzugreifen. spiegel.de

Nach drei Jahren als Vice President of International und öffentliches Aushängeschild beim chinesischen Tech-Unternehmen Xiaomi zieht es Hugo Barra zurück ins Silicon Valley. Er verlasse das Unternehmen in Peking aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen. zdnet.de

Der Rapper Jay-Z verkauft 33 Prozent des von ihm gegründeten Musikdienstes Tidal an den US-Netzbetreiber Sprint. nzz.ch

Der Elektroautohersteller Tesla hat damit begonnen, die Version 2.0 seiner Autopilot-Software an Fahrzeuge zu verteilen. Verschiedene Funktionen lassen sich nur bei geringen Geschwindigkeiten verwenden. futurezone.at


Meistgeklickter Link

3D-Technologie für Fernseher war Ende des vergangenen Jahrzehnts in aller Munde. Doch nun geht das kurze Zeitalter von 3D-TV zu Ende. Mit Sony und LG ziehen sich nun die letzten bedeutenden Produzenten aus dem Bereich zurück. derstandard.at