19

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Schweiz

Apple hat seinen Bezahldienst Apple Pay nach einer Beschwerde des Schweizer Konkurrenten Twint bei der Wettbewerbskommission (Weko) so angepasst, dass er sich nicht mehr «vordrängt». finews.ch

Die Südostbahn (SOB) will im Rahmen eines Pilotprojekts selbstfahrende Züge auf ihrer normalen Bahninfrastruktur testen. Die ersten autonomen Züge werden im Toggenburg zwischen Mogelsberg und Wattwil verkehren. inside-it.ch

Textanzeige
Manche Menschen können es sich nicht leisten, eine einfache Tasse Kaffee zu trinken. Auch nicht bei sich daheim. Auch in der Schweiz. Gemeinsam mit der Aktion 2x Weihnachten spenden wir diesen Menschen ein bisschen Freude. Jetzt ein #kafigäh!

Postfinance will das «gelbe Kästchen» für den E-Finance-Login ersetzen. Der neue Login werde je nach Handy oder Computer über Gesichtserkennung oder Fingerabdruck funktionieren. Ein separates Gerät sei dann nicht mehr nötig. netzwoche.ch

Der Schweizer Privatsender TV24 bringt 2019 das Fernsehformat «Die Höhle der Löwen» in die Schweiz. In diesem präsentieren Jungunternehmer ihre Geschäftsideen vor Investoren in der Hoffnung auf Kapital. Bei den Investoren mit dabei: Competec-Inhaber Roland Brack. itreseller.ch


ICT-Startups

Das ETH-Spin-off Scailyte konnte Swisscom Ventures und die Zürcher Kantonalbank als Investoren gewinnen. Insgesamt sammelt das Unternehmen 2,75 Millionen Franken ein. netzwoche.ch


International

Zwei neue Studien beleuchten die Online-Aktivitäten, mit denen sich Russland übers Netz in die US-Politik eingemischt hat. Neben bereits bekannten Details wird deutlich, dass auch Instagram eine wichtige Rolle für Propaganda spielt. spiegel.de

Das kanadische Unternehmen Imax schliesst alle seine sieben seit 2017 eröffneten VR-Kinocenter und kehrt damit der virtuellen Realität vollständig den Rücken. Lediglich eines soll zufriedenstellenden Umsatz generiert haben. nzz.ch

Der Softwarekonzern Oracle hat sich im jüngsten Geschäftsquartal dank ordentlich laufender Cloud-Geschäfte besser geschlagen als erwartet. computerworld.ch

Twitter hat die Öffentlichkeit über verdächtigen Traffic aus China informiert. Parallel konstatierte der Hersteller von Sicherheitssoftware Trend Micro, dass Hacker versucht hätten, Benutzerdaten von der Plattform zu stehlen. itmagazine.ch


Zahl des Tages

Die gut 14'300 Mitarbeitenden der Berner Kantonsverwaltung telefonieren nicht mehr analog, sondern nutzen künftig Skype for Business. computerworld.ch


Service

Der österreichische Entwickler Benjamin Groessing hat mit remove.bg ein kostenloses Tool entwickelt, das mithilfe von Künstlicher Intelligenz Personen auf Fotos freistellen kann. t3n.de


Test

Die Tastatur «Retro Classic» von Azio erinnert mit ihren Tastaturkappen und dem Gehäuse an eine alte Schreibmaschine. Sie ist teuer, aber aussergewöhnlich und überzeugt in der Anwendung. golem.de


Meistgeklickter Link

Die USA fordern ihre Verbündeten auf, Huawei wegen möglicher Spionage zu boykottieren. In der Schweiz beziehen Swisscom und Sunrise Netzwerk-Komponenten von den Chinesen. Die zwei Telkos stehen weiterhin zu ihrem Partner. itmagazine.ch