31

Freitag, 31. Juli 2015

Schweiz

Eine neue Untersuchung zum Einsatz von E-Government-Angeboten in Unternehmen zeigt, dass der Bekanntheitsgrad der SuisseID zwar leicht angestiegen ist, weiter aber nur 6 Prozent die SuisseID für geschäftliche Zwecke und nur 3 Prozent für private Zwecke nutzen. inside-it.ch

Ein Threema-Update für iOS hat gestern Probleme verursacht und dafür gesorgt, dass die App zweieinhalb Stunden teilweise nicht funktionierte. itmagazine.ch

Textanzeige
Geben Sie Ihrem Projekt einen Integrator! Teure Fehler früh vermeiden: Integrierte Projektführung verzahnt Business und Technik. - Mehr dazu...

Der ehemalige Vorstand von ProSiebenSat.1, Marcus Englert, tritt dem Zattoo-Verwaltungsrat bei. Er soll dem Zürcher Dienst auch bei der weiteren Expansion in Deutschland behilflich sein. itreseller.ch

Fünf Schweizer Games sind von der Jury des Förderprogramms «Call for Projects: Swiss Games 14/15» ausgezeichnet worden und erhalten nun insgesamt 200‘000 Schweizer Franken. 20min.ch


International

Das deutsche Blog Netzpolitik.org hatte über interne Pläne des Bundesamts für Verfassungsschutz zur Internetüberwachung berichtet. Nun ermitteln die Behörden gegen die Macher. Sie werfen ihnen Landesverrat vor. nzz.ch

Facebook hat im zweiten Quartal 2015 seinen Umsatz und seine Nutzerzahlen weiter steigern können. Beim Gewinn allerdings musste das Unternehmen einen Rückgang hinnehmen. onlinepc.ch

Samsung verliert zwischen den Premiumgeräten von Apple und den günstigen High-End-Smartphones chinesischer Hersteller zunehmend seine Marktposition. Entsprechend negativ entwickeln sich die Geschäftszahlen. 20min.ch

Nokia dagegen ist aktuell recht zufrieden. Die Netzwerksparte läuft gut, der verhältnismässig schwache Euro hilft dem Geschäft, und auch der vor dem Verkauf stehende Kartendienst Here generiert Überschuss. inside-it.ch

US-Präsident Barack Obama hat angewiesen, dass die USA im Rahmen einer nationalen strategischen Computing-Initiative (NSCI) den Wettlauf um den ersten Exaflops-Supercomputer gewinnen sollen. heise.de

Das neue Startmenü in Windows 10 macht Probleme, sobald auf dem betreffenden Computer mehr als 512 Programme installiert sind. Dann nämlich verschwinden einzelne Einträge im Startmenü und es droht weiterer Ärger. golem.de

Der Hostingdienst für Software-Projekte Github nimmt 250 Millionen Dollar frisches Kapital auf und wird nun mit zwei Milliarden Dollar bewertet. computerwoche.de


Zitat

«Unser Ziel ist es, Amazon in vier Jahren zu überholen»

Simon Hu, Präsident von Alibabas Cloud-Computing-Sparte Aliyun, über die Ambitionen des chinesischen Internetriesen im Cloud-Geschäft. computerworld.ch


Meistgeklickter Link

Was halten Schweizer IT-Experten von Windows 10? Jonas Hauser von Letrona, Daniel Heinzmann von der Zürcher Kantonalbank und Marco Rast von Vision-Inside äussern sich über das neue Betriebssystem. computerworld.ch