11

Donnerstag, 11. Juli 2019

Schweiz

Swisscard, ein Gemeinschaftsunternehmen von American Express sowie der Credit Suisse, hat Kreditkarten-Transaktionen von Organisationen, die mit Kryptowährungen handeln, gesperrt. inside-it.ch

Private Drohnen haben Stadtpolizei Zürich und Organisatoren am Züri Fäscht auf Trab gehalten. Mehrere Dutzend der Fluggeräte wurden über dem Festgelände gesichtet. Die Polizei denkt über künftige Gegenmassnahmen nach. netzwoche.ch

Ein Österreicher glaubte während seines Urlaubs in der Schweiz, dass die Abschaffung der EU-Roaminggebühren auch für Aufenthalte in der Schweiz gelte. Sein Mobilfunkanbieter stellte ihm 6500 Euro in Rechnung, zeigte sich dann jedoch kulant. futurezone.at

Forschende von der ETH Lausanne (EPFL) haben einen Schwarm Mini-Roboter gebaut, die von Ameisen inspiriert sind. Sie kommunizieren miteinander, verteilen Aufgaben und lösen gemeinsam Probleme. blick.ch


Veranstaltung

Am 3. September findet der dritte Schweizer Digitaltag statt. Der Event steht dieses Jahr unter dem Motto «Digital gemeinsam erleben». netzwoche.ch


International

Der Netzwerkausrüster Cisco übernimmt den Hersteller von optischen Komponenten von Glasfasernetzen Acacia Communications für 2,8 Milliarden US-Dollar. netzwoche.ch

Das Fürstentum Monaco hat sich zum «ersten Staat mit flächendeckendem 5G» erklärt. Das kleine Land setzt dabei ganz auf Technologie des chinesischen Konzerns Huawei. spiegel.de

Ab Anfang 2020 will Facebook die Influencer auf seiner Plattform zur Kasse bitten: Dann muss für die Abonnements ein Anteil von 30 Prozent an das Netzwerk abgeführt werden. golem.de

Bei den aktuell in Hongkong stattfindenden massiven Demonstrationenn nutzen viele Teilnehmer den auf iPhones standardmässig aktivierten P2P-Datenaustauschdienst AirDrop, um Informationen zu verbreiten - besonders an Besucher vom chinesischen Festland. heise.de

Beim britischen Geheimdienst GCHQ und der NSA werden auch 2019 noch Lochstreifen eingesetzt. Das sind Papier- beziehungsweise Kunststoffstreifen, auf denen Daten in Form von eingestanzten Löchern gespeichert werden. inside-it.ch


Service

Nintendo hat mit Switch Lite eine neue Spielkonsole vorgestellt. Sie ist kleiner und leichter als die erste Switch-Konsole, die vor zwei Jahren auf den Markt kam. Das neue Modell soll ab September verkauft werden. nzz.ch

Im Mac Client der Videoconferencing-Anwendung Zoom klafft eine gravierende Sicherheitslücke. Sie erlaubt es Angreifern, die Webcam unerkannt zu aktivieren oder das System per Denial-of-Service-Angriff lahmzulegen. itmagazine.ch

Nach dem Bekanntwerden mehrerer Sicherheitslücken bei kabellosen Tastaturen und Mäusen von Logitech stellen sich viele Nutzer die Frage, wie sie sich verhalten sollen. Hier sind die wichtigsten Antworten. heise.de


Meistgeklickter Link

Die ETH-Informatikerin Anna Maria Feit hat zusammen mit einem internationalen Forscherteam im Auftrag der französischen Regierung ein neues Tastaturlayout entwickelt. srf.ch