11

Dienstag, 11. Juni 2019

International

IBM wollte das Mainframe-Geschäft des deutschen IT-Dienstleisters T-Systems übernehmen. Doch nachdem die Kartellaufsicht des Landes wettbewerbsrechtliche Bedenken geäussert hat, bläst der IT-Konzern den Deal ab. heise.de

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 8 * 5 ein:

 
Ihre Nachricht: