05

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Schweiz

Der Kanton Zürich stoppt vorerst Investitionen in die Einführung von E-Voting. Damit reagiert die zuständige Direktion der Justiz und des Innern auf die wachsende Zahl der Gegner. limmattalerzeitung.ch

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 9 - 1 ein:

 
Ihre Nachricht: