16

Montag, 16. April 2018

International

Wer ein Android-Smartphone mit aktuellen Patch-Level hat, kann sich nicht darauf verlassen, dass wirklich alle Sicherheitslücken beseitigt sind, sagt das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Security Research Labs. golem.de

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 7 + 6 ein:

 
Ihre Nachricht: