13

Dienstag, 13. März 2018

Schweiz

Obwohl er im Urlaub in Ägypten das Roaming seines Salt-Abos deaktiviert hatte, soll Corsin Manser für Datenübertragung im Ausland satte 510 Franken zahlen. «Geister-Roaming» scheint nicht unüblich zu sein. watson.ch

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 6 + 0 ein:

 
Ihre Nachricht: