13

Dienstag, 13. Februar 2018

International

Eine MIT-Informatikerin hat Gesichtserkennungssysteme von Microsoft und IBM untersucht. Sie funktionieren bei weissen Männern mit 99-prozentiger Genauigkeit, lagen aber bei dunkelhäutigen Frauen häufig daneben. golem.de

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 4 + 6 ein:

 
Ihre Nachricht: