13

Mittwoch, 13. September 2017

International

Brian Acton, einer der zwei Gründer von WhatsApp, wird den Chat-Dienst verlassen. Der seit der Übernahme durch Facebook milliardenschwere Unternehmer will eine Stiftung an der Schnittstelle zwischen Wohltätigkeit, Technologie und Kommunikation gründen. handelsblatt.com

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 3 + 0 ein:

 
Ihre Nachricht: