11

Freitag, 11. August 2017

International

Der russische Antivirenhersteller Kaspersky zieht seine Wettbewerbsbeschwerde gegen Microsoft bei der Europäischen Union zurück, nachdem das US-Unternehmen sich bereiterklärt hat, Änderungen an Windows 10 durchzuführen. itreseller.ch

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 5 + 2 ein:

 
Ihre Nachricht: