19

Freitag, 19. Mai 2017

International

Weil Facebook falsche Angaben bei der Übernahme des Kommunikationsdienstes WhatsApp gemacht hat, büsst die EU-Kommission das Unternehmen mit 110 Millionen Euro. cash.ch

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 3 * 2 ein:

 
Ihre Nachricht: