18

Donnerstag, 18. Mai 2017

Schweiz

Swisscom wird seinen 2013 als WhatsApp-Alternative gestarteten Messaging-Dienst iO! Ende August vom Markt nehmen. Es sei nicht gelungen, sich gegen die Marktmacht von WhatsApp durchzusetzen. watson.ch

Apple führt in seinen Apple Stores ein kostenloses Kursangebot zu Themen wie Photographie oder Programmieren ein. Es kann ab sofort auch in den Schweizer Geschäften genutzt werden. itreseller.ch

Textanzeige
Verspannter Nacken? Zwickender Rücken? Und keine Zeit fürs Fitnesscenter? Kein Problem. Diese fünf Übungen können Sie locker in Ihren Office-Tag integrieren, ohne dabei den Arbeitsplatz zu verlassen. Beginnen Sie gleich jetzt!

Das Bundesamt für Sozialversicherungen nutzt Virtual-Reality-Videos, um Eltern die digitalen Erfahrungen ihrer Kinder vor Augen zu führen. Das soll Eltern befähigen, ihren Kindern zu helfen. netzwoche.ch

Forschende der ETH Zürich haben eine Technologieplattform entwickelt, mit der sie 3D-Modelle von Städten einzig aus Bildinformation erstellen können. Dafür kann eine Vielzahl von Bildquellen genutzt werden. inside-it.ch

Der Financier Martin Ebner ist mit 21 Millionen Franken beim Schweizer Fintech-Spezialist Additiv eingestiegen. Die Mittel sollen in die Umsetzung der Wachstumsstrategie fliessen. inside-it.ch


ICT-Startups

Die App nize des Ostschweizer Startups p2 solutions will das Organisieren von einmaligen oder wiederkehrenden Anlässen wie Partys oder Trainings vereinfachen. Derzeit sucht man Kapital und plant die Internationalisierung. startwerk.ch


International

Bei seiner Keynote an der Entwicklerkonferenz I/O stellte CEO Sundar Pichai Neuigkeiten vor, die sich vor allem um KI, die Technologie Google Lense, Google Home und Android O drehten. spiegel.de

Google gab auch bekannt, seine Spracherkennungssoftware Google Assistant als eigenständige App für das iPhone herausbringen zu wollen. zeit.de

Auf Flügen von Europa in die USA dürfen vorerst weiter Laptops mit in die Kabine genommen werden. Die EU und die US-Regierung wollen die Gespräche über Flugsicherheit kommende Woche weiterführen. faz.net

Drei Wochen vor Apples jährlicher Entwicklerkonferenz WWDC zeichnet sich ab, dass der Konzern aktualisierte MacBooks präsentieren wird. Ausserdem kursieren Spekulationen, gemäss denen das iPad Mini nicht fortgeführt wird. silicon.de

Die Wikileaks-Whistleblowerin Chelsea Manning ist aus einem US-Militärgefängnis entlassen worden. Der Grossteil ihrer auf 35 Jahre angelegten Haftstrafe wird ihr erlassen. golem.de

Apple Pay startete gestern offiziell in Italien. Der Bezahldienst wird von den drei Banken Boon, Carrefour Banca und Uni Credit unterstützt. computerwoche.de

Der Team-Kommunikationsdienst Slack führt die Übertragung von Bildschirminhalten für kostenpflichtige Accounts ein. Vor zwei Jahren übernahm Slack das Startup Screenhero, das sich aufs Screen-Sharing spezialisiert hatte. heise.de


Zitat

«Wenn wir jede Daten-Auswertung per Gesetz abwürgen, wird die Branche noch mehr unter Druck geraten, gerade durch Anbieter aus dem Ausland.»

Michael Mueller, Chef von Valora. handelszeitung.ch


Video

Hewlett Packard Enterprise hat seinen zweiten Big-Data-Rechner vorgestellt. Der Computer besitzt 160 Terabyte Arbeitsspeicher und könne das Fünffache der Bücher der Library of Congress gleichzeitig verarbeiten. computerworld.ch


Meistgeklickter Link

Die Schweizerische Post und die SBB haben unter dem Joint Venture Swisssign ihre neue, einheitliche digitale Identität SwissID lanciert. Diese steht ab sofort für Unternehmen und Behörden bereit. itmagazine.ch