20

Montag, 20. März 2017

International

In den USA soll ein Mann durch ein per Twitter verschicktes GIF vorsätzlich eine Epilepsie bei einem Journalisten ausgelöst haben. Er wurde vom FBI festgenommen. heise.de

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter

Ihr Name:
 
Ihre E-Mail-Adresse:
 
Empfänger-E-Mail-Adresse:
 
Betreff:
 
Spam-Sicherung: Tragen Sie das Ergebnis der Rechnung 1 * 4 ein:

 
Ihre Nachricht: